Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Ausstellung / Kunst / Retroperspektive
Mittwoch, 25.01.23, 11:00 Uhr

Cosey. Vers l’inconnu

Mit seinem bekanntesten Werk, der 17-bändigen Serie «Jonathan», die auf innovative Art Fernweh und Abenteuer mit ernsthaften spirituellen Fragen verbindet, hat Cosey einen Comicklassiker geschaffen. Seine Reisen in die prächtigen Berglandschaften des Himalaya konfrontieren den Protagonisten Jonathan, ein idealisiertes Alter Ego des Autors, mit der Kultur des tibetanischen Volkes und brisanten Fragen um die Besetzung des Landes durch den chinesischen Staat. Die Ausstellung umfasst über 200 Originalzeichnungen, darunter Seiten des letzten und finalen Bands von «Jonathan», sowie Inspirationsquellen wie Fotografien, Skizzenbücher, Objekte und Filme. Das Museum der Kulturen hat ein weiteres Highlight beigetragen: kunstvolle Originale der in Coseys Werk dargestellten tibetanischen Ritualgegenstände.

Veranstaltungsort

Cartoonmuseum Basel
St. Alban-Vorstadt 28
4052 Basel
info@cartoonmuseum.ch

Mehr Infos