Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Oper
Dienstag, 20.10.20, 20:00 Uhr

Im Flow der Apokalypse

Wie klingt die Apokalypse? Studierende der Hochschulen für Musik, Gestaltung und Kunst verwandeln dreizehn Tage lang die Kleine Bühne in eine begehbare Installation. Zwischen Zivilisationsmüll, Ausgrabungs- zelten und einem abgestürzten Fesselballon entsteht jeden Abend ein einmaliges musikalisches Ereignis. Publikum und Musiker*innen werden zu einer verschworenen Gemeinschaft, die der Endzeitstimmung trotzt. Vom Abgesang der Welt zur ‹Enthüllung› neuer Welten: Liturgisches Drama trifft auf elektronische Eigenkomposition. Klassischer Gesang auf Jazz und Improvisation. Zwei Wochen apokalyptische Klänge: jeden Abend Türöffnung um 19:00 Uhr. Um 20:00 Uhr erwarten uns zwei von zwölf Performances. Ab 21:30 Uhr Open Stage!

Veranstaltungsort

Theater Basel
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel
info@theater-basel.ch

Weitere Veranstaltungen

Dienstag,
29.12.20, 19:30 Uhr
Oper
Die grosse Giuseppe Verdi Gala
Giuseppe Verdi schrieb an seinen Freund: «Das Wahre kopieren ist vielleicht eine gute Sache, aber das Wahre erfinden ist besser, viel besser».
Stadtcasino
Freitag,
23.10.20, 20:00 Uhr
Oper
Im Flow der Apokalypse
Basler Studierende besetzen 13 Tage lang die Kleine Bühne: Phobia
Theater Basel
Samstag,
24.10.20, 19:00 Uhr
Oper
Saint François d’Assise
Von Olivier Messiaen, Reduzierte Orchesterfassung von Oscar Strasnoy, Musikalische Leitung: Clemens Heil, Regie: Benedikt von Peter, mit Álfheiður Erla Guðmundsdóttir, Nathan Berg, Rolf Romei
Theater Basel
Samstag,
24.10.20, 20:00 Uhr
Oper
Im Flow der Apokalypse
Basler Studierende besetzen 13 Tage lang die Kleine Bühne: Journey, Révélation
Theater Basel