Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Oper
Mittwoch, 28.12.22, 19:30 Uhr

Die grosse Giuseppe Verdi Gala

Verschoben vom vom 27.12.2021. Die gebuchten Tickets behalten ihre Gültigkeit. Giuseppe Verdi schrieb an seinen Freund: «Das Wahre kopieren ist vielleicht eine gute Sache, aber das Wahre erfinden ist besser, viel besser». Alle in seinen Opern dargestellten Personen entsprechen diesem Wahrheitsbild, damals wie auch in der jetzigen Zeit. Obwohl wir im Jahr 2013 das Jubiläum des 200. Geburtstages dieses grossen Komponisten feierten, lassen uns die Emotionen seiner gigantischen Werke nicht los, die bis heute weiterhin so lebendig dargestellt sind, als wären wir mit ihm in seiner Zeit. Er hat sich für sein Land sehr engagiert. Bereits im Jahre 1842 wurde der Chor «Va penserio» aus der Oper Nabucco zur inoffiziellen Hymne Italiens. 1874 wurde Giuseppe Verdi zum Senator Italiens ernannt. In seiner Musik zeigt uns Giuseppe Verdi in genialer Art und Weise die grosse Liebe und zugleich Tragödie in Darstellungen wie Violetta Valery aus La traviata, Aida oder Rigoletto. Seine Werke versprühen grosse Leidenschaft und Lyrik, aber auch Freude an Humor und Witz. Alles zusammen findet seinen Ausdruck während dieses wunderbaren Konzertes. Türöffnung eine Stunde vor Beginn.

Veranstaltungsort

Stadtcasino Basel
Konzertgasse 1
4051 Basel
casino@gastrag.ch