Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Diskussion / Kolloquium
Mittwoch, 21.10.20, 18:30 Uhr

Soziale Roboter

In Science Fiction Filmen wurden sie uns sowohl als gefährliche Maschinen präsentiert, die unser menschliches Überleben bedrohen, wie auch als freundliche Begleiter unseres Lebens. Mittlerweile haben Roboter schon längst Einzug gehalten in unser alltägliches Leben: Menschenähnliche oder tierartige Roboter, wie beispielsweise die Robbe Paro, werden in der Gesundheitsfürsorge eingesetzt, Sexroboter kompensieren die Defizite menschlicher Beziehungen, intelligente Geräte hören unseren Gesprächen zu und kümmern sich um unsere Bedürfnisse – es scheint wir kommunizieren mehr mit unserer Technologie als mit anderen Menschen. Dank künstlicher Intelligenz können sie zudem unsere Stimmung und unsere Emotionen analysieren und entsprechend darauf reagieren. Der Einsatz von «sozialen Robotern» und ihrer vermeintlichen Empathie wirft viele soziologische, psychologische, wirtschaftliche, philosophische und rechtliche Fragen auf.

Veranstaltungsort

HeK - Haus der elektronischen Künste Basel
Freilager-Platz 9
4142 Münchenstein
office@hek.ch

Weitere Veranstaltungen